[ - Collapse All ]
Erbhof  

Ẹrb|hof, der:
a)(bes. nationalsoz.) Bauernhof, der ungeteilt [an den ältesten Sohn] vererbt wird;

b)bislang unbestrittener Anspruch, Einfluss- od. Herrschaftsbereich: Brasilien als römisch-katholischer E.
Erbhof  

Ẹrb|hof
Erbhof  

Ẹrb|hof, der:
a)(bes. nationalsoz.) Bauernhof, der ungeteilt [an den ältesten Sohn] vererbt wird;

b)bislang unbestrittener Anspruch, Einfluss- od. Herrschaftsbereich: Brasilien als römisch-katholischer E.
Erbhof  

n.
<m. 1u; 1933-45> ungeteilt auf einen Sohn übergehender, unbelastbarer Bauernhof
['Erb·hof]
[Erbhofes, Erbhofs, Erbhofe, Erbhöfe, Erbhöfen]