[ - Collapse All ]
erbieten  

er|bie|ten, sich <st. V.; hat> [mhd. erbieten = darreichen, anbieten] (geh.): sich bereit erklären (etw. zu tun); seine Dienste anbieten: er erbot sich, ihr bei den Aufgaben zu helfen.
erbieten  

Er|bie|ten, das; -s (geh.)er|bie|ten, sich (geh.)
erbieten  

er|bie|ten, sich <st. V.; hat> [mhd. erbieten = darreichen, anbieten] (geh.): sich bereit erklären (etw. zu tun); seine Dienste anbieten: er erbot sich, ihr bei den Aufgaben zu helfen.
erbieten  

v.
<V.refl. 110; hat> sich ~ (etwas zu tun) sich bereit erklären;
[er'bie·ten]
[erbiete, erbietest, erbietet, erbieten, erbot, erbotst, erbiet, erboten, erbiete, erbötest, erböte, erböten, erbötet, erboten, erbietend]