[ - Collapse All ]
erblinden  

er|blịn|den <sw. V.; ist> [mhd. erblinden]:

1.blind werden: nach einem Unfall e.


2.matt, glanzlos, undurchsichtig werden: der Spiegel ist erblindet.
erblinden  

er|blịn|den
erblinden  

er|blịn|den <sw. V.; ist> [mhd. erblinden]:

1.blind werden: nach einem Unfall e.


2.matt, glanzlos, undurchsichtig werden: der Spiegel ist erblindet.
erblinden  

[sw.V.; ist] [mhd. erblinden]: 1. blind werden: nach einem Unfall e. 2. matt, glanzlos, undurchsichtig werden: der Spiegel ist erblindet.
erblinden  

v.
<V.i.; ist> blind werden; <fig.> glanzlos, matt, undurchsichtig werden (von Glas, Spiegeln): ;das Fensterglas ist erblindet
[er'blin·den]
[erblinde, erblindest, erblindet, erblinden, erblindete, erblindetest, erblindeten, erblindetet, erblind, erblindet, erblindend]