[ - Collapse All ]
erden  

er|den <sw. V.; hat> (Elektrot.): eine Strom leitende Verbindung zwischen einem elektrischen Gerät u. dem Erdboden herstellen: das Radio e.
erden  

er|den (Elektrot. Verbindung zwischen einem elektr. Gerät und der Erde herstellen)
erden  

er|den <sw. V.; hat> (Elektrot.): eine Strom leitende Verbindung zwischen einem elektrischen Gerät u. dem Erdboden herstellen: das Radio e.
erden  

[sw.V.; hat] (Elektrot.): eine Strom leitende Verbindung zwischen einem elektrischen Gerät u. dem Erdboden herstellen: das Radio e.
erden  

v.
Oxide der Erdmetalle, z.B. des Aluminiums; Sy seltene Erden(selten)
[Erden <Chem.>]
[Erde, Erdest, Erdet, Erden, Erdete, Erdetest, Erdeten, Erdetet, Erd, geErdet, Erdend]v.
<V.t.; hat> ein elektrisches Gerät ~ durch eine Leitung mit dem Erdboden verbinden; die Antenne ~
['er·den]
[erde, erdest, erdet, erden, erdete, erdetest, erdeten, erdetet, erd, geerdet, erdend]