[ - Collapse All ]
erdrutschartig  

erd|rutsch|ar|tig <Adj.>: in der Art eines Erdrutsches, einem Erdrutsch gleichkommend: ein -er (sehr hoher) Sieg; -e (erhebliche, sehr große) Verluste.
erdrutschartig  

erd|rutsch|ar|tig <Adj.>: in der Art eines Erdrutsches, einem Erdrutsch gleichkommend: ein -er (sehr hoher) Sieg; -e (erhebliche, sehr große) Verluste.
erdrutschartig  

Adj.: in der Art eines Erdrutsches, einem Erdrutsch gleichkommend: Ü ein -er (sehr hoher) Sieg; -e (erhebliche, sehr große) Verluste.
erdrutschartig  

adj.
<Adj.; Politik> die bisherigen (parlamentarischen Mehrheits- bzw. Macht-)Verhältnisse umwerfend; ein ~er Wahlsieg
['erd·rutsch·ar·tig]
[erdrutschartiger, erdrutschartige, erdrutschartiges, erdrutschartigen, erdrutschartigem]