[ - Collapse All ]
Erfahrung  

Er|fah|rung, die; -, -en [mhd. ervarunge, auch: Durchwanderung; Erforschung]:

1.<Pl. selten> bei praktischer Arbeit od. durch Wiederholen einer Sache gewonnene Kenntnis; Routine: sie hat viel E. auf diesem Gebiet; wir müssen uns seine -en zunutze machen; über reiche, langjährige -en verfügen.


2.Erleben, Erlebnis, durch das jmd. klüger wird: die E. hat gezeigt, dass Fehler unvermeidlich sind; -en sammeln, austauschen; mit ihr habe ich schlechte -en gemacht; ich habe da so meine -en [gemacht] (ugs.; bin durch Schaden klug geworden); nach den -en der letzten Jahre; das weiß ich aus eigener E.; E. ist die beste Lehrmeisterin.


3.(Philos.) durch Anschauung, Wahrnehmung, Empfindung gewonnenes Wissen als Grundlage der Erkenntnis.


4.

*etw. in E. bringen (etw. durch Nachforschen erfahren): hast du ihre Anschrift in E. bringen können?
Erfahrung  

Er|fah|rung
Erfahrung  


1. Beschlagenheit, Bildung, Fähigkeiten, Fertigkeiten, Geschick, Geschicklichkeit, Geübtheit, Gewandtheit, Kenntnis, Klugheit, Know-how, Menschenkenntnis, Sicherheit, Praxis, Routine, Überblick, Übersicht, Übung, Vertrautheit, Weisheit, Weitblick, Wissen.

2. Denkzettel, Einsicht, Erkenntnis, Erleben, Erlebnis, Lehre, Moral.

[Erfahrung]
[Erfahrungen]
Erfahrung  

Er|fah|rung, die; -, -en [mhd. ervarunge, auch: Durchwanderung; Erforschung]:

1.<Pl. selten> bei praktischer Arbeit od. durch Wiederholen einer Sache gewonnene Kenntnis; Routine: sie hat viel E. auf diesem Gebiet; wir müssen uns seine -en zunutze machen; über reiche, langjährige -en verfügen.


2.Erleben, Erlebnis, durch das jmd. klüger wird: die E. hat gezeigt, dass Fehler unvermeidlich sind; -en sammeln, austauschen; mit ihr habe ich schlechte -en gemacht; ich habe da so meine -en [gemacht] (ugs.; bin durch Schaden klug geworden); nach den -en der letzten Jahre; das weiß ich aus eigener E.; E. ist die beste Lehrmeisterin.


3.(Philos.) durch Anschauung, Wahrnehmung, Empfindung gewonnenes Wissen als Grundlage der Erkenntnis.


4.

*etw. in E. bringen (etw. durch Nachforschen erfahren): hast du ihre Anschrift in E. bringen können?
Erfahrung  

Erfahrung, Erlebnis
[Erlebnis]
Erfahrung  

n.
<f. 20>
1 ein Erlebnis, aus dem man lernt; Kenntnisse und Übung; <Philos.> das durch eigenes Erleben, eigene Anschauung erworbene Wissen
2 ~ ist die Mutter der Weisheit aus dem, was man selbst erlebt, lernt man am meisten;
3 ;~ haben; jeder muss selbst seine ~en machen; ich habe die ~ gemacht, dass …; ~en sammeln
4 ;es ist eine alte ~, dass …; berufliche ~ haben; böse, bittere, gute, schlechte, trübe ~en machen; zu dieser Arbeit gehört einige ~; große, langjährige ~ haben
5 ;das kenne, weiß ich aus (eigener) ~; durch ~ wird man klug; etwas in ~ bringen durch Mühe erfahren, auskundschaften; er hat darin einige, viel ~
[Er'fah·rung]
[Erfahrungen]