[ - Collapse All ]
Ergänzungsfrage  

Er|gạ̈n|zungs|fra|ge, die:

1.(Sprachw.) Frage, die als Antwort nicht ein Ja od. ein Nein, sondern eine Ergänzung verlangt.


2.zusätzliche, das Thema ergänzende Frage, z. B. im Parlament.
Ergänzungsfrage  

Er|gạ̈n|zungs|fra|ge (Sprachw.)
Ergänzungsfrage  

Er|gạ̈n|zungs|fra|ge, die:

1.(Sprachw.) Frage, die als Antwort nicht ein Ja od. ein Nein, sondern eine Ergänzung verlangt.


2.zusätzliche, das Thema ergänzende Frage, z. B. im Parlament.
Ergänzungsfrage  

n.
<f. 19; Gramm.> durch Fragepronomen od. -adverb eingeleitete Frage nach Sachen, Personen, Umständen eines Geschehens, auf die man nicht mit „ja“ oder „nein“ antworten kann; Ggs Entscheidungsfrage
[Er'gän·zungs·fra·ge]
[Ergänzungsfragen]