[ - Collapse All ]
Ergebung  

Er|ge|bung, die; - [zu 1↑ ergeben (2 b) ] (geh.): klagloses Sichfügen: er trägt sein Los in stiller E.
Ergebung  

Er|ge|bung (geh.)
Ergebung  

Er|ge|bung, die; - [zu 1↑ ergeben (2 b)] (geh.): klagloses Sichfügen: er trägt sein Los in stiller E.
Ergebung  

n.
<f. 20; unz.> das Sichergeben, Unterwerfung; Ergebenheit, Fügsamkeit, Demut; sein Los, Schicksal mit ~ tragen
[Er'ge·bung]
[Ergebungen]