[ - Collapse All ]
erhärten  

er|hạ̈r|ten <sw. V.>:

1. <hat> a)durch Argumente untermauern, bekräftigen: einen Verdacht [durch Zeugen] e.; eine Aussage eidlich, durch einen Eid e.;

b)<e. + sich> durch etw. untermauert, bekräftigt werden: meine These hat sich erhärtet.



2.(geh.) a)hart werden <ist>: Beton erhärtet an der Luft;

b)hart machen <hat>: Ton durch Brennen e.

erhärten  

er|hạ̈r|ten
erhärten  


1. absichern, bekräftigen, belegen, bestärken, festigen, fundieren, sichern, stabilisieren, stärken, stützen, untermauern, unterstützen, vertiefen; (bildungsspr.): konsolidieren, zementieren; (veraltend): verbriefen.

2. a) erstarren, fest werden, härten, hart werden, sich verhärten; (Bauw.): abbinden.

b) härten, hart machen, verhärten.

[erhärten]
[erhärte, erhärtest, erhärtet, erhärtete, erhärtetest, erhärteten, erhärtetet, erhärt, erhärtend, erhaerten]

sich als richtig erweisen, sich als zutreffend herausstellen, bekräftigt werden, sich bestätigen, sich bewahrheiten, untermauert werden, zutreffen.
[erhärten, sich]
[sich erhärten, erhärte, erhärtest, erhärtet, erhärtete, erhärtetest, erhärteten, erhärtetet, erhärt, erhärtend, erhaerten, erhärten sich]
erhärten  

er|hạ̈r|ten <sw. V.>:

1. <hat>
a)durch Argumente untermauern, bekräftigen: einen Verdacht [durch Zeugen] e.; eine Aussage eidlich, durch einen Eid e.;

b)<e. + sich> durch etw. untermauert, bekräftigt werden: meine These hat sich erhärtet.



2.(geh.)
a)hart werden <ist>: Beton erhärtet an der Luft;

b)hart machen <hat>: Ton durch Brennen e.

erhärten  

[sw.V.]: 1. [hat] a) durch Argumente untermauern, bekräftigen: einen Verdacht [durch Zeugen] e.; eine Aussage eidlich, durch einen Eid e.; b) [e. + sich] durch etw. untermauert, bekräftigt werden: meine These hat sich erhärtet. 2. (geh.) a) hart werden [ist]: Beton erhärtet an der Luft; b) hart machen [hat]: Ton durch Brennen e.
erhärten  

begründen, erhärten, fundieren, stärken, untermauern
[begründen, fundieren, stärken, untermauern]
erhärten  

v.
<V.t.; hat> hart machen; <fig.> bekräftigen, bestätigen; eine Behauptung, eine These durch Beweise ~
[er'här·ten]
[erhärte, erhärtest, erhärtet, erhärten, erhärtete, erhärtetest, erhärteten, erhärtetet, erhärt, erhärtet, erhärtend]