[ - Collapse All ]
erheischen  

er|hei|schen <sw. V.; hat> (geh.): erfordern; nötig haben; verlangen: Glanz und Ruhm e.
erheischen  

er|hei|schen (geh. für erfordern)
erheischen  

er|hei|schen <sw. V.; hat> (geh.): erfordern; nötig haben; verlangen: Glanz und Ruhm e.
erheischen  

[sw.V.; hat] (geh.): erfordern, nötig haben, verlangen: Glanz und Ruhm e.
erheischen  

v.
<V.t.; hat> heischen, fordern, verlangen
[er'hei·schen]
[erheische, erheischst, erheischt, erheischen, erheischte, erheischtest, erheischten, erheischtet, erheischest, erheischet, erheisch, erheischt, erheischend]