[ - Collapse All ]
Erinnerungstäuschung  

Er|ịn|ne|rungs|täu|schung, die: durch eine subjektive Einstellung od. gefühlsmäßige Bewertung von Erlebnissen hervorgerufene Beeinträchtigung des Erinnerungsvermögens.
Erinnerungstäuschung  

Er|ịn|ne|rungs|täu|schung, die: durch eine subjektive Einstellung od. gefühlsmäßige Bewertung von Erlebnissen hervorgerufene Beeinträchtigung des Erinnerungsvermögens.