[ - Collapse All ]
erklärtermaßen  

er|klär|ter|ma|ßen <Adv.>: durch eine Willensäußerung zum Ausdruck gebracht; ausdrücklich: er hat den Vertrag e. als verbindlich angesehen.
erklärtermaßen  

er|klär|ter|ma|ßen
erklärtermaßen  

er|klär|ter|ma|ßen <Adv.>: durch eine Willensäußerung zum Ausdruck gebracht; ausdrücklich: er hat den Vertrag e. als verbindlich angesehen.
erklärtermaßen  

Adv.: durch eine Willensäußerung zum Ausdruck gebracht; ausdrücklich: er hat den Vertrag e. als verbindlich angesehen.
erklärtermaßen  

adv.
<Adv.> wie bereits in einer Willenserklärung zum Ausdruck gebracht, ausdrücklich; er hat ~ darauf verzichtet
[er·klär·ter'ma·ßen]