[ - Collapse All ]
Erkrankung  

Er|krạn|kung, die; -, -en: Krankheit; Zustand des Krankseins: eine E. der Atemwege.
Erkrankung  

Er|krạn|kung
Erkrankung  

Beeinträchtigung, Beschwerden, Krankheit, Leiden, Problem, Schmerz[en], Seuche, Störung, Übelbefinden, Unwohlsein, Unpässlichkeit, Verletzung; (geh.): Gebrechen, Siechtum; (meist geh.): Übel; (bildungsspr.): Indisposition; (ugs.): Wehwehchen; (ugs. scherzh.): Zipperlein; (schweiz., sonst veraltet): Gebresten; (Med.): Infekt, Infektion; (Psych.): Defekt.
[Erkrankung]
[Erkrankungen]
Erkrankung  

Er|krạn|kung, die; -, -en: Krankheit; Zustand des Krankseins: eine E. der Atemwege.
Erkrankung  

Erkrankung, Krankheit, Leiden
[Krankheit, Leiden]
Erkrankung  

n.
<f. 20> das Erkranken; das Erkranktsein, Krankheit; Facharzt für innere ~en; seit meiner ~; die Sängerin musste wegen ~ absagen
[Er'kran·kung]
[Erkrankungen]