[ - Collapse All ]
Erlebnis  

Er|leb|nis, das; -ses, -se: von jmdm. als in einer bestimmten Weise beeindruckend erlebtes Geschehen: ein aufregendes E.; ich habe ein schreckliches E. gehabt; dies Konzert war ein E.; die Reise wurde [ihr/für sie] zu einem großen E.
Erlebnis  

Er|leb|nis, das; -ses, -se
Erlebnis  

Abenteuer, Affäre, Ding, Einschnitt, Episode, Erfahrung, Fall, Markstein, Sache, Sensation, Veranstaltung, Vorfall, Vorgang, Vorkommnis, Zwischenfall, Zwischenspiel; (geh.): Begebenheit, Geschehen, Geschehnis, Schauspiel; (ugs.): Geschichte, Nervenkitzel; (bildungsspr.): Eskapade; (bildungsspr. veraltet): Aventüre, Evenement, Posteriora; (Jargon): Event.
[Erlebnis]
[Erlebnisses, Erlebnisse, Erlebnissen]
Erlebnis  

Er|leb|nis, das; -ses, -se: von jmdm. als in einer bestimmten Weise beeindruckend erlebtes Geschehen: ein aufregendes E.; ich habe ein schreckliches E. gehabt; dies Konzert war ein E.; die Reise wurde [ihr/für sie] zu einem großen E.
Erlebnis  

n.
<n. 11> Ereignis, das man erlebt; Vorfall, den man miterlebt hat; eindrucksvolles, aufregendes Ereignis; <fig.> Liebelei, Liebschaft; die Aufführung war ein ~; ein ~ haben; sie hat auch schon ihre ~se gehabt; das erste ~ die erste Liebe; ein heiteres, lustiges, schönes, schweres, trauriges, unangenehmes ~; ein ~ aus meinem Leben, von meiner Reise
[Er'leb·nis]
[Erlebnisses, Erlebnisse, Erlebnissen]