[ - Collapse All ]
Erlkönig,  

der; -s, -e [1: durch J.G.Herders falsche Übers. von dän. ellekonge= Elfenkönig als ?Ellerkönig? (=Erlenkönig, Eller) in die dt. Dichtung eingeführt; 2: wohl in Anlehnung an die erste Zeile (?Wer reitet so spät durch Nacht und Wind??) der Ballade ?Erlkönig? von Goethe] 1. märchenhafte Sagengestalt. 2. (Kfz-W. Jargon): getarnter, probehalber eingesetzter Wagen eines neuen Autotyps.