[ - Collapse All ]
Ernährungsphysiologie  

Er|näh|rungs|phy|sio|lo|gie, die (Med.): Physiologie, bei der das Gebiet der Ernährung im Vordergrund steht.
Ernährungsphysiologie  

Er|näh|rungs|phy|sio|lo|gie (Med.)
Ernährungsphysiologie  

Er|näh|rungs|phy|sio|lo|gie, die (Med.): Physiologie, bei der das Gebiet der Ernährung im Vordergrund steht.
Ernährungsphysiologie  

n.
Er'näh·rungs·phy·si·o·lo·gie <f. 19; unz.> Physiologie, die sich schwerpunktmäßig mit der Ernährung beschäftigt
[Er'näh·rungs·phy·sio·lo·gie,]