[ - Collapse All ]
erogen  

ero|gen <gr.-nlat.>:
a)geschlechtliche Erregung auslösend;

b)geschlechtlich leicht erregbar, reizbar (z. B. erogene Körperstellen)
erogen  

ero|gen <Adj.> [zu griech. érōs (2↑ Eros ) u. -genḗs = verursachend]:
a)(meist von Körperstellen od. -zonen) geschlechtlich leicht erregbar, reizbar: -e Zonen;

b)geschlechtliche Erregung auslösend: -e Einflüsse.
erogen  

ero|gen <griech.> (Med. sexuell erregbar); erogene Zone
erogen  

ero|gen <Adj.> [zu griech. érōs (2↑ Eros) u. -genḗs = verursachend]:
a)(meist von Körperstellen od. -zonen) geschlechtlich leicht erregbar, reizbar: -e Zonen;

b)geschlechtliche Erregung auslösend: -e Einflüsse.
erogen  

Adj. [zu griech. ¨¦ros (2Eros) u. -genes= verursachend]: a) (meist von Körperstellen od. -zonen) geschlechtlich leicht erregbar, reizbar: -e Zonen; b) geschlechtliche Erregung auslösend: -e Einflüsse.
erogen  

adj.
e·ro'gen <Adj.> geschlechtlich erregend; ~e Zonen Körperstellen, deren Berührung (Reizung) sexuell erregt;[<grch. eros „Liebe“ + …gen1; zu grch. genos, „Erzeugung, Geburt“]
[ero'gen,]
[erogener, erogene, erogenes, erogenen, erogenem, erogenerer, erogenere, erogeneres, erogeneren, erogenerem, erogenster, erogenste, erogenstes, erogensten, erogenstem]