[ - Collapse All ]
Erpel  

Ẹr|pel, der; -s, - [aus dem Niederd. < mniederd., mniederl. erpel, wahrsch. Kosef. des Personenn. asächs. Erpo, ahd. Erpho, eigtl.="der" Braune]: männliche Ente; Enterich.
Erpel  

Ẹr|pel, der; -s, - (Enterich)
Erpel  

Ẹr|pel, der; -s, - [aus dem Niederd. < mniederd., mniederl. erpel, wahrsch. Kosef. des Personenn. asächs. Erpo, ahd. Erpho, eigtl.="der" Braune]: männliche Ente; Enterich.
Erpel  

n.
<m. 5> = Enterich [<mnddt. erpel „Enterich“; zu ahd. erpf „dunkel“ <germ. *erp(p)a- <idg. *erbhno-; verwandt mit dem 1. Teil von Rebhuhn]
['Er·pel]
[Erpels]