[ - Collapse All ]
Erregung,  

die; -, -en: 1. a) das Erregen (1); Aufregung: alle möglichen -en von jmdm. fern halten; b) das Erregtsein; Zustand heftiger Gemüts-, Gefühlsbewegung; Erregtheit: seine E. nur mühsam verbergen; sie zitterte vor E. 2. a) das Erregen (2 a), das Hervorrufen, Verursachen: (Rechtsspr.:) wegen E. öffentlichen Ärgernisses; b) das Erregen (2 b), das Anregen, Reizen: die E. eines Muskels durch den dazugehörigen Nerv.