[ - Collapse All ]
erstklassig  

erst|klas|sig <Adj.>:
a) ausgezeichnet, hervorragend, vorzüglich: ein erstklassiger Koch; das Hemd ist e. [gearbeitet];

b)(Sport) in der ersten, höchsten Spielklasse spielend: der Verein wird alles tun, um e. zu bleiben.
erstklassig  

erst|klas|sig
erstklassig  

ausgesucht, ausgewählt, ausgezeichnet, de luxe, exquisit, fein, hervorragend, hochwertig, kostbar, qualitätvoll, sehr gut, überragend, unübertrefflich, von besonderer Güte/bester Qualität, vortrefflich, vorzüglich; (geh.): [aus]erlesen; (bildungsspr.): delikat, exklusiv, exzellent, superb; (ugs.): [aller]erste Sahne, extrafein, hochkarätig; (öfter spött.): nobel; (veraltend): trefflich; (veraltet): optime; (bes. Kaufmannsspr.): erste Wahl; (bes. Sport): hochklassig.
[erstklassig]
[erstklassiger, erstklassige, erstklassiges, erstklassigen, erstklassigem, erstklassigerer, erstklassigere, erstklassigeres, erstklassigeren, erstklassigerem, erstklassigster, erstklassigste, erstklassigstes, erstklassigsten, erstklassigstem]
erstklassig  

erst|klas|sig <Adj.>:
a) ausgezeichnet, hervorragend, vorzüglich: ein erstklassiger Koch; das Hemd ist e. [gearbeitet];

b)(Sport) in der ersten, höchsten Spielklasse spielend: der Verein wird alles tun, um e. zu bleiben.
erstklassig  

Adj.: a) ausgezeichnet, hervorragend, vorzüglich: ein -er Koch; das Hemd ist e. [gearbeitet]; b) (Sport) in der ersten, höchsten Spielklasse spielend: der Verein wird alles tun, um e. zu bleiben.
erstklassig  

einmalig, erstklassig, herausragend, hervorragend, Sahnestück (umgangssprachlich), spitze
[einmalig, herausragend, hervorragend, Sahnestück, spitze]
erstklassig  

adj.
<Adj.> von erster Güte, ausgezeichnet; ~es Hotel
['erst·klas·sig]
[erstklassiger, erstklassige, erstklassiges, erstklassigen, erstklassigem, erstklassigerer, erstklassigere, erstklassigeres, erstklassigeren, erstklassigerem, erstklassigster, erstklassigste, erstklassigstes, erstklassigsten, erstklassigstem]