[ - Collapse All ]
Erwägung  

Er|wä|gung, die; -, -en: prüfende Überlegung: -en über etw. anstellen; aus gesundheitlichen -en; in der E. dessen, was er gesagt hat; nach reiflicher E.; etw. in E. ziehen (erwägen).
Erwägung  

Er|wä|gung, die; -, -en: prüfende Überlegung: -en über etw. anstellen; aus gesundheitlichen -en; in der E. dessen, was er gesagt hat; nach reiflicher E.; etw. in E. ziehen (erwägen).
Erwägung  

Überlegung, Erwägung, Gedanke, Vorstellung
[Überlegung, Gedanke, Vorstellung]
Erwägung  

n.
<f. 20> Überlegung, Prüfung; ~en darüber anstellen, ob … erwägen, ob …; aus folgenden ~en (heraus) habe ich mich dazu entschlossen; nach reiflicher ~; etwas in ~ ziehen etwas erwägen;
[Er'wä·gung]
[Erwägungen]