[ - Collapse All ]
Erwerbssinn  

Er|wẹrbs|sinn, der <o. Pl.>: vom Erwerbsstreben bestimmte Neigung: starken, keinen E. haben.
Erwerbssinn  

Er|wẹrbs|sinn, der <o. Pl.>: vom Erwerbsstreben bestimmte Neigung: starken, keinen E. haben.
Erwerbssinn  

n.
<m. 1; unz.> auf Erwerb gerichtetes Streben; (keinen) ~ haben
[Er'werbs·sinn]
[Erwerbssinnes, Erwerbssinns, Erwerbssinne, Erwerbssinnen]