[ - Collapse All ]
Erziehungsgeld,  

das: für eine bestimmte Zeit gewährte, finanzielle staatliche Zuwendung an Mütter (od. wahlweise auch Väter), die nicht oder nur teilweise erwerbstätig sind und sich der Betreuung und Erziehung ihres neugeborenen Kindes widmen.