[ - Collapse All ]
Establishment  

Es|ta|b|lish|ment [ɪs'tεblɪ∫mεnt] das; -s, -s <engl.>:
a)Oberschicht der politisch, wirtschaftlich od. gesellschaftlich einflussreichen Personen;

b)(abwertend) etablierte bürgerliche Gesellschaft, die auf Erhaltung des Status quo bedacht ist
Establishment  

Es|ta|blish|ment [ɪs'tεblɪ∫mənt], das; -s, -s [engl. establishment = Einrichtung, organisierte Körperschaft, zu: to establish = festsetzen, einrichten < afrz. establir (="frz." établir), ↑ etablieren ]:
a)Oberschicht der politisch, wirtschaftlich od. gesellschaftlich einflussreichen Personen;

b)(abwertend) etablierte bürgerliche Gesellschaft, die auf Erhaltung des Systems bedacht ist.
Establishment  

Es|ta|b|lish|ment [ɪs'tεblɪ∫mε...], das; -s, -s <engl.> (Schicht der Einflussreichen u. Etablierten)
Establishment  

alles, was Rang und Namen hat; die oberen Zehntausend, Elite, High Snobiety, High Society, Jetset, Oberschicht; (bildungsspr., häufig iron.): Crème de la Crème; (Jargon, oft abwertend): Schickeria; (oft spött. abwertend): Hautevolee; (meist abwertend): Besitzbürgertum; (bes. bayr., österr. ugs.): Großkopferte; (bildungsspr. veraltet): Bourgeoisie.
[Establishment]
Establishment  

Es|ta|blish|ment [ɪs'tεblɪ∫mənt], das; -s, -s [engl. establishment = Einrichtung, organisierte Körperschaft, zu: to establish = festsetzen, einrichten < afrz. establir (="frz." établir), ↑ etablieren]:
a)Oberschicht der politisch, wirtschaftlich od. gesellschaftlich einflussreichen Personen;

b)(abwertend) etablierte bürgerliche Gesellschaft, die auf Erhaltung des Systems bedacht ist.
Establishment  

['], das; -s, -s [engl. establishment= Einrichtung, organisierte Körperschaft, zu: to establish= festsetzen, einrichten [ afrz. establir (= frz. ¨¦tablir), etablieren]: a) Oberschicht der politisch, wirtschaftlich od. gesellschaftlich einflussreichen Personen; b) (abwertend) etablierte bürgerliche Gesellschaft, die auf Erhaltung des Systems bedacht ist.
Establishment  

n.
Es·ta·blish·ment <auch> Es·tab·lish·ment <[i'stæbliʃ-] n.; -s; unz.> Gesamtheit der Personen, die in einer modernen Gesellschaftsordnung einflussreiche Stellen innehaben und die Erhaltung der bestehenden Ordnung anstreben [engl.]
[Esta·blish·ment,]
[Establishments]