[ - Collapse All ]
Estomihi  

Es|to|mi|hi <lat.; nach dem Eingangsvers des Gottesdienstes, Psalm 31, 3: »Sei mir (ein starker Fels)«>: letzter Sonntag vor der Passionszeit; vgl. Quinquagesima (1)
Estomihi  

Es|to|mi|hi <o. Art.; indekl.> [lat. Esto mihi = Sei mir (nach den Anfangsworten des Introitus des Sonntags)] (ev. Kirche): der letzte Sonntag vor der Passionszeit (b; 7. Sonntag vor Ostern).
Estomihi  

Es|to|mi|hi <lat.,,,Sei mir [ein starker Fels]!``> (letzter Sonntag vor der Passionszeit)
Estomihi  

Es|to|mi|hi <o. Art.; indekl.> [lat. Esto mihi = Sei mir (nach den Anfangsworten des Introitus des Sonntags)] (ev. Kirche): der letzte Sonntag vor der Passionszeit (b; 7. Sonntag vor Ostern).
Estomihi  

[o.Art.; indekl.] [lat. Esto mihi= Sei mir (nach den Anfangsworten des Introitus des Sonntags)] (ev. Kirche): der letzte Sonntag vor der Passionszeit (b; 7.Sonntag vor Ostern).
Estomihi  

n.
Es·to'mi·hi <ohne Art.> siebenter Sonntag vor Ostern [nach dem 31. Psalm „Sei mir (ein starker Fels)“]
[Esto'mi·hi,]