[ - Collapse All ]
Etagere  

Eta|ge|re [...'ʒe:rə] die; -, -n:

1.a)Gestell für Bücher od. für Geschirr;

b)meist drei verschieden große, übereinander angeordnete, mit einem Stab in der Mitte verbundene Teller od. Schalen für Obst, Gebäck o. Ä.



2.aufhängbare, mit Fächern versehene Kosmetiktasche
Etagere  

Eta|ge|re [eta'ʒe:rə], die; -, -n [frz. étagère]:

1.a)(veraltend) Gestell für Bücher od. für Geschirr;

b)Schale aus drei verschieden großen, übereinander angeordneten Tellern, die durch einen durch ihre Mitte verlaufenden Stab verbunden sind.



2.aufhängbare, mit Fächern versehene Kosmetiktasche.
Etagere  

Eta|ge|re, die; -, -n (drei übereinander angeordnete, verbundene Schalen für Obst u. Ä.; veraltend auch für Gestell für Bücher od. Geschirr)
Etagere  

Eta|ge|re [eta'ʒe:rə], die; -, -n [frz. étagère]:

1.
a)(veraltend) Gestell für Bücher od. für Geschirr;

b)Schale aus drei verschieden großen, übereinander angeordneten Tellern, die durch einen durch ihre Mitte verlaufenden Stab verbunden sind.



2.aufhängbare, mit Fächern versehene Kosmetiktasche.
Etagere  

[':], die; -, -n [frz. ¨¦tag¨¨re]: 1. a) (veraltend) Gestell für Bücher od. für Geschirr; b) Schale aus drei verschieden großen, übereinander angeordneten Tellern, die durch einen durch ihre Mitte verlaufenden Stab verbunden sind. 2. aufhängbare, mit Fächern versehene Kosmetiktasche.
Etagere  

n.
E·ta·ge·re <[-'ʒe:rə] f. 19; veraltet> Bücherbrett, Wandgestell, Glasschrank [<frz. étagère]
[Eta·ge·re,]