[ - Collapse All ]
Etappe  

Etạp|pe die; -, -n <niederl.-fr.; »Warenniederlage«>:

1.a)Teilstrecke, Abschnitt eines Weges;

b)[Entwicklungs]stadium, Stufe.



2.(Milit.) [Nachschub]gebiet hinter der Front
Etappe  

Etạp|pe, die; -, -n [frz. étape, eigtl. = Versorgungs-, Verpflegungsplatz, urspr. = Handelsplatz < mniederl. stapel, ↑ Stapel ]:

1.a)[an einem Tag] zu bewältigender Abschnitt, zurückzulegende Teilstrecke, nach der eine Ruhepause eingelegt wird: eine Strecke in [drei] -n zurücklegen; Sieger der dritten E. [eines Rennens] sein;

b)zu bewältigender Zeitabschnitt, zu durchlaufendes Stadium; Entwicklungsabschnitt: -n eines Lebens; die Entwicklung durchläuft viele -n; eine wichtige E. auf dem Weg zum Erfolg zurücklegen.



2.(Milit.) Versorgungs-, Nachschubgebiet hinter der Front; (oft abwertend:) Gebiet hinter der Front, wo man fern vom Kampf ist u. bequem leben kann: in der E. liegen.
Etappe  

Etạp|pe, die; -, -n <franz.> ([Teil]strecke, Abschnitt; Stufe; Milit. Versorgungsgebiet hinter der Front)
Etappe  

a) [Strecken]abschnitt, Teilabschnitt, Teilbereich, Teilstrecke, Teilstück.

b) Abschnitt, Epoche, Stadium, Zeitabschnitt, Zeitraum, Zeitspanne, Zeitstrecke; (bildungsspr.): Periode, Phase.

[Etappe]
[Etappen]
Etappe  

Etạp|pe, die; -, -n [frz. étape, eigtl. = Versorgungs-, Verpflegungsplatz, urspr. = Handelsplatz < mniederl. stapel, ↑ Stapel]:

1.
a)[an einem Tag] zu bewältigender Abschnitt, zurückzulegende Teilstrecke, nach der eine Ruhepause eingelegt wird: eine Strecke in [drei] -n zurücklegen; Sieger der dritten E. [eines Rennens] sein;

b)zu bewältigender Zeitabschnitt, zu durchlaufendes Stadium; Entwicklungsabschnitt: -n eines Lebens; die Entwicklung durchläuft viele -n; eine wichtige E. auf dem Weg zum Erfolg zurücklegen.



2.(Milit.) Versorgungs-, Nachschubgebiet hinter der Front; (oft abwertend:) Gebiet hinter der Front, wo man fern vom Kampf ist u. bequem leben kann: in der E. liegen.
Etappe  

Etappe, Phase, Stadium, Teilstück, Teilstrecke
[Phase, Stadium, Teilstück, Teilstrecke]
Etappe  

n.
<[-'--]> E'tap·pe <f. 19> Teilstrecke, Abschnitt, Stufe; <Mil.> besetztes Hinterland, Nachschubgebiet; eine wichtige ~ seines Lebens hinter sich bringen <fig.> in der ~ liegen <Mil.> [<frz. étape „Rastplatz, Tagesmarsch, Wegstrecke“, eigtl. „Verpflegungsplatz für das Heer“; <mndrl. stapel „Stapelplatz“]
[Etap·pe]
[Etappen]