[ - Collapse All ]
Eufonium  

Eu|fo|ni|um, auch: Euphonium das; -s, ...ien <gr.-nlat.>:

1.Glasröhrenspiel, das durch Bestreichen mit den Fingern zum Klingen gebracht wird.


2.Baritonhorn
Eufonium  

Eu|fo|ni|um, Euphonium, das; -s, ...ien [zu griech. eúphōnos = wohlklingend]:

1.Glasröhrenspiel, das durch Bestreichen mit den Fingern zum Klingen gebracht wird.


2.(veraltend) Kornett in Baritonlage.

[Euphonium]
Eufonium  

Eu|fo|ni|um, Euphonium, das; -s, ...ien [zu griech. eúphōnos = wohlklingend]:

1.Glasröhrenspiel, das durch Bestreichen mit den Fingern zum Klingen gebracht wird.


2.(veraltend) Kornett in Baritonlage.

[Euphonium]
Eufonium  

n.
<n.; -s,-ni·en> = Euphonium
[Eu'fo·ni·um]
[Eufoniums, Eufonien]