[ - Collapse All ]
Euphorbia  

Eu|phọr|bia u. Eu|phọr|bie die; -, ...ien <gr.-lat.>: Gattung der Wolfsmilchgewächse (Zierstaude)
Euphorbia  

Eu|phọr|bia, die; -, ...ien, Eu|phọr|bie, die; -, -n [lat. euphorbia < griech. euphórbion, zu: euphorbía="gute" Nahrung, zu: eúphorbos="wohlgenährt," zu: eũ="gut," wohl u. phorbḗ="Nahrung," Futter] (Bot.): zu den Wolfsmilchgewächsen gehörende Pflanze (z. B. Weihnachtsstern).
[Euphorbie]
Euphorbia  

Eu|phọr|bia, Eu|phọr|bie, die; -, ...ien <griech.> (Bot. ein Wolfsmilchgewächs)
[Euphorbie]
Euphorbia  

Eu|phọr|bia, die; -, ...ien, Eu|phọr|bie, die; -, -n [lat. euphorbia < griech. euphórbion, zu: euphorbía="gute" Nahrung, zu: eúphorbos="wohlgenährt," zu: eũ="gut," wohl u. phorbḗ="Nahrung," Futter] (Bot.): zu den Wolfsmilchgewächsen gehörende Pflanze (z. B. Weihnachtsstern).
[Euphorbie]
Euphorbia  

n.
<n.; -, -bi·en> Eu'phor·bie <[-biə] f. 19> = Wolfsmilch [<grch. eu „gut“ + phorbe „Weide, Futter“]
[Eu'phor·bia]
[Euphorbien, Euphorbie]