[ - Collapse All ]
Eurodollars  

Eu|ro|dol|lars die (Plural) <Kurzw. aus europäisch u. Dollar>: (Wirtsch.) Dollarguthaben in Europa für Geld- u. Kreditgeschäfte europäischer Banken od. europäischer Niederlassungen von US-Banken
Eurodollars  

Eu|ro|dol|lars <Pl.> (Wirtsch.): Dollarguthaben in Europa, als Gegenstand von Geld- u. Kreditgeschäften europäischer Banken od. europäischer Niederlassungen von US-Banken.
Eurodollars  

Eu|ro|dol|lars Plur. (Dollarguthaben in Europa)
Eurodollars  

Eu|ro|dol|lars <Pl.> (Wirtsch.): Dollarguthaben in Europa, als Gegenstand von Geld- u. Kreditgeschäften europäischer Banken od. europäischer Niederlassungen von US-Banken.
Eurodollars  

[Pl.] (Wirtsch.): Dollarguthaben in Europa, als Gegenstand von Geld- u. Kreditgeschäften europäischer Banken od. europäischer Niederlassungen von US-Banken.