[ - Collapse All ]
Europameisterschaft  

Eu|ro|pa|meis|ter|schaft, die (Sport):

1. periodisch stattfindender Wettkampf, bei dem die beste Sportlerin od. der beste Sportler bzw. die beste Mannschaft Europas in einer Disziplin ermittelt wird (Abk.: EM).


2. Sieg u. Titelgewinn in der Europameisterschaft (1) : um die E. spielen, kämpfen.
Europameisterschaft  

Eu|ro|pa|meis|ter|schaft (Sport)
Europameisterschaft  

Eu|ro|pa|meis|ter|schaft, die (Sport):

1. periodisch stattfindender Wettkampf, bei dem die beste Sportlerin od. der beste Sportler bzw. die beste Mannschaft Europas in einer Disziplin ermittelt wird (Abk.: EM).


2. Sieg u. Titelgewinn in der Europameisterschaft (1): um die E. spielen, kämpfen.
Europameisterschaft  

n.
Eu'ro·pa·meis·ter·schaft <f. 20; Sp.> beste Leistung unter allen europäischen Sportlern in einer Sportart; → a. Meisterschaft
[Eu'ro·pa·mei·ster·schaft,]
[Europameisterschaften]