[ - Collapse All ]
evaluieren  

eva|lu|ie|ren:
a)bewerten;

b)[Lehrpläne, Unterrichtsprogramme] beurteilen
evaluieren  

eva|lu|ie|ren <sw. V.; hat> (bildungsspr.): sach- u. fachgerecht beurteilen, bewerten: Lehrpläne, Unterrichtsprogramme, Forschungsprojekte e.
evaluieren  

eva|lu|ie|ren
evaluieren  

eva|lu|ie|ren <sw. V.; hat> (bildungsspr.): sach- u. fachgerecht beurteilen, bewerten: Lehrpläne, Unterrichtsprogramme, Forschungsprojekte e.
evaluieren  

[sw.V.; hat] (bildungsspr.): sach- u. fachgerecht beurteilen, bewerten: Lehrpläne, Unterrichtsprogramme, Forschungsprojekte e.
evaluieren  

v.
e·va·lu'ie·ren <[eva-] V.t.; hat> schätzen, den Wert bestimmen von; beurteilen [<frz. évaluer „abschätzen, berechnen, veranschlagen“]
[eva·lu'ie·ren,]
[evaluiere, evaluierst, evaluiert, evaluieren, evaluierte, evaluiertest, evaluierten, evaluiertet, evaluierest, evaluieret, evaluier, evaluiert, evaluierend]