[ - Collapse All ]
Eventualantrag  

Even|tu|al|an|trag der; -[e]s, ...anträge: (Rechtsw.) Neben-, Hilfsantrag, der für den Fall gestellt wird, dass der Hauptantrag abgewiesen wird
Eventualantrag  

Even|tu|al|an|trag, der [zu 1↑ eventuell ] (Rechtsspr.): Neben-, Hilfsantrag, der für den Fall gestellt wird, dass der Hauptantrag abgewiesen wird: einen E. stellen.
Eventualantrag  

Even|tu|al|an|trag (Rechtsspr. Neben-, Hilfsantrag)
Eventualantrag  

Even|tu|al|an|trag, der [zu 1↑ eventuell] (Rechtsspr.): Neben-, Hilfsantrag, der für den Fall gestellt wird, dass der Hauptantrag abgewiesen wird: einen E. stellen.
Eventualantrag  

n.
E·ven·tu'al·an·trag <[evɛn-] m. 1u> Hilfsantrag, Antrag, der gestellt wird, wenn der Hauptantrag keinen Erfolg hat
[Even·tu'al·an·trag,]
[Eventualantrages, Eventualantrags, Eventualantrage, Eventualanträge, Eventualanträgen]