[ - Collapse All ]
evident  

evi|dẹnt <lat.>: offenkundig u. klar ersichtlich; offen zutage liegend; überzeugend, offenbar
evident  

evi|dẹnt <Adj.> [lat. evidens (Gen.: evidentis), zu: videre = sehen]:

1.(bildungsspr.) a)unmittelbar einleuchtend, keines Beweises bedürfend: eine -e Aussage;

b)augenfällig, offenkundig: eine -e Tatsache; seine Dummheit ist e.; sie ist e. benachteiligt; es ist e., dass dem so ist.



2.

*e. halten (österr. Amtsspr.; in Evidenz halten).
evident  

evi|dẹnt <lat.> (offenbar; einleuchtend)
evident  

a) einleuchtend, einsichtig, glaubhaft, klar, nachvollziehbar, nachzuvollziehen, plausibel, schlüssig, stichhaltig, überzeugend, unwiderlegbar, unwiderleglich, zwingend; (bildungsspr.): stringent; (ugs.): auf der Hand liegend; (Philos.): apodiktisch.

b) augenfällig, deutlich, eklatant, erkennbar, erwiesen, ins Auge/in die Augen fallend, ins Auge/in die Augen springend, nicht zu übersehen, offenkundig, offensichtlich, unbestreitbar, unbezweifelbar, unleugbar, unübersehbar, unverkennbar, unzweifelhaft, zweifelsfrei; (geh.): augenscheinlich; (bildungsspr.): flagrant, manifest; (abwertend): aufgelegt.

[evident]
[evidenter, evidente, evidentes, evidenten, evidentem, evidenterer, evidentere, evidenteres, evidenteren, evidenterem, evidentester, evidenteste, evidentestes, evidentesten, evidentestem]
evident  

evi|dẹnt <Adj.> [lat. evidens (Gen.: evidentis), zu: videre = sehen]:

1.(bildungsspr.)
a)unmittelbar einleuchtend, keines Beweises bedürfend: eine -e Aussage;

b)augenfällig, offenkundig: eine -e Tatsache; seine Dummheit ist e.; sie ist e. benachteiligt; es ist e., dass dem so ist.



2.

*e. halten (österr. Amtsspr.; in Evidenz halten).
evident  

Adj. [lat. evidens (Gen.: evidentis), zu: videre = sehen]: 1. (bildungsspr.) a) unmittelbar einleuchtend, keines Beweises bedürfend: eine -e Aussage; b) augenfällig, offenkundig: eine -e Tatsache; seine Dummheit ist e.; es ist e., dass dem so ist; sie ist e. benachteiligt. 2. *e. halten (österr. Amtsspr.: in Evidenz halten).
evident  

adj.
e·vi'dent <[evi-] Adj.> augenscheinlich, offenkundig, offenbar; einleuchtend [<lat. evidens „augenscheinlich, offenbar“]
[evi'dent,]
[evidenter, evidente, evidentes, evidenten, evidentem, evidenterer, evidentere, evidenteres, evidenteren, evidenterem, evidentester, evidenteste, evidentestes, evidentesten, evidentestem]