[ - Collapse All ]
examinieren  

ex|a|mi|nie|ren:

1.im Rahmen eines Examens prüfen, befragen.


2.prüfend ausfragen, ausforschen.


3.prüfend untersuchen
examinieren  

exa|mi|nie|ren <sw. V.; hat> [mhd. examinieren < lat. examinare="untersuchen," prüfen] (bildungsspr.):

1. im Rahmen eines Examens prüfen, befragen: jmdn. über einen Stoff e.; eine examinierte Krankenschwester (Frau, die ihre Ausbildung zur Krankenschwester erfolgreich abgeschlossen hat).


2. prüfend ausfragen, ausforschen: einen Augenzeugen eingehend e.


3.prüfend untersuchen.
examinieren  

ex|a|mi|nie|ren (prüfen)
examinieren  


1. abfragen, abhören, prüfen, testen.

2. ausforschen, ausfragen, aushorchen, auspressen, befragen, Fragen stellen, [nach]fragen; (bildungsspr.): investigieren; (ugs.): auf den Zahn fühlen, ausquetschen [wie eine Zitrone], interviewen, löchern; (salopp): [auf] links drehen, ein Loch/Löcher in den Bauch fragen; (ugs. abwertend): ausnehmen; (landsch.): ausbeuteln.

3. abchecken, ausforschen, einer Untersuchung unterziehen, erforschen, prüfen, testen; (ugs.): unter die Lupe nehmen; (Fachspr.): explorieren.

[examinieren]
[examiniere, examinierst, examiniert, examinierte, examiniertest, examinierten, examiniertet, examinierest, examinieret, examinier, examinierend]
examinieren  

exa|mi|nie|ren <sw. V.; hat> [mhd. examinieren < lat. examinare="untersuchen," prüfen] (bildungsspr.):

1. im Rahmen eines Examens prüfen, befragen: jmdn. über einen Stoff e.; eine examinierte Krankenschwester (Frau, die ihre Ausbildung zur Krankenschwester erfolgreich abgeschlossen hat).


2. prüfend ausfragen, ausforschen: einen Augenzeugen eingehend e.


3.prüfend untersuchen.
examinieren  

[sw.V.; hat] [mhd. examinieren [ lat. examinare= untersuchen, prüfen]: 1. im Rahmen eines Examens prüfen, befragen: jmdn. über einen Stoff e.; eine examinierte Krankenschwester (Frau, die ihre Ausbildung zur Krankenschwester erfolgreich abgeschlossen hat). 2. prüfend ausfragen, ausforschen: einen Augenzeugen eingehend e. 3. prüfend untersuchen.
examinieren  

v.
ex·a·mi'nie·ren <V.t.; hat> jmdn. ~ prüfen; [<lat. examinare „prüfen“; → a. Examen]

Die Buchstabenfolge ex·a… kann in Fremdwörtern auch e·xa… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z.B. Exartikulation.
[ex·ami'nie·ren,]
[examiniere, examinierst, examiniert, examinieren, examinierte, examiniertest, examinierten, examiniertet, examinierest, examinieret, examinier, examiniert, examinierend]