[ - Collapse All ]
Exaration  

Ex|a|ra|ti|on die; -, -en <lat.; »Auspflügung«>: (Geol.) durch die schleifende Wirkung vordringenden Gletschereises bewirkte Gesteinsabtragung; vgl. Erosion (1)
Exaration  

n.
Ex·a·ra·ti'on <f. 20> die von Gletschern auf den Untergrund ausgeübte, abspaltende, absplitternde Wirkung [<lat. exaratio „das Ausackern“; zu arare „pflügen“]

Die Buchstabenfolge ex·a… kann in Fremdwörtern auch e·xa… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z.B. Exartikulation.
[Ex·ara·ti'on,]
[Exarationen]