[ - Collapse All ]
Exekution,  

die; -, -en [urspr. = Ausführung einer Anordnung [ lat. ex(s)ecutio= Ausführung, Vollstreckung, zu: ex(s)equi (2.Part.: ex(s)ecutum) = aus-, durchführen]: 1. a) Hinrichtung: die [standrechtliche] E. [des Verurteilten] vornehmen; b) (Rechtsspr. veraltet) Bestrafung (gemäß Urteil). 2. (bildungsspr.) Durchführung einer besonderen Aktion: die E. (Vollstreckung) des [Todes]urteils verschieben. 3. (österr. Amtsspr., sonst veraltet) Pfändung.