[ - Collapse All ]
Exequien  

Exe|qui|en die (Plural):
a)katholische Begräbnisfeier, Totenmesse;

b)Musik bei Begräbnisfeiern
Exequien  

Exe|qui|en <Pl.> [lat. ex(s)equiae, zu: ex(s)equi = einem Leichenzug nachfolgen] (kath. Kirche): Begräbnisfeier.
Exequien  

Exe|qui|en Plur. (kath. Totenmesse)
Exequien  

Exe|qui|en <Pl.> [lat. ex(s)equiae, zu: ex(s)equi = einem Leichenzug nachfolgen] (kath. Kirche): Begräbnisfeier.
Exequien  

[Pl.] [lat. ex(s)equiae, zu: ex(s)equi = einem Leichenzug nachfolgen] (kath. Kirche): Begräbnisfeier.
Exequien  

n.
<[-'---]; nur Pl.; kath. Kirche> Totenfeierlichkeiten; Sy Obsequien [<lat. exsequiae „feierliches Leichenbegängnis“]

Die Buchstabenfolge ex·e… kann in Fremdwörtern auch e·xe… getrennt werden.
[Exe·qui·en]