[ - Collapse All ]
exhibieren  

ex|hi|bie|ren <lat.>:
a)zur Schau stellen, vorzeigend darbieten;

b)exhibitionistisch (a) zur Schau stellen
exhibieren  

ex|hi|bie|ren <sw. V.; hat> [lat. exhibere = darbieten, zeigen] (bildungsspr., oft abwertend):
a) exhibitionistisch (a) zur Schau stellend zeigen: er geht ins Schwimmbad, um seinen Körper, sich zu e.;

b)der Öffentlichkeit [vor]zeigen, vorzeigend darbieten, vorführen.
exhibieren  

ex|hi|bie|ren <lat.> (zur Schau stellen, vorzeigend darbieten)
exhibieren  

ex|hi|bie|ren <sw. V.; hat> [lat. exhibere = darbieten, zeigen] (bildungsspr., oft abwertend):
a) exhibitionistisch (a) zur Schau stellend zeigen: er geht ins Schwimmbad, um seinen Körper, sich zu e.;

b)der Öffentlichkeit [vor]zeigen, vorzeigend darbieten, vorführen.
exhibieren  

[sw.V.; hat] [lat. exhibere= darbieten, zeigen] (bildungsspr., oft abwertend): a) exhibitionistisch (a) zur Schau stellend zeigen: er geht ins Schwimmbad, um seinen Körper, sich zu e.; b) der Öffentlichkeit [vor]zeigen, vorzeigend darbieten, vorführen.
exhibieren  

v.
<V.t.; hat; geh.> aushändigen, ausstellen (Papiere); darlegen, vorzeigen [<lat. exhibere „vorführen, darbieten“]
[ex·hi'bie·ren]
[exhibiere, exhibierst, exhibiert, exhibieren, exhibierte, exhibiertest, exhibierten, exhibiertet, exhibierest, exhibieret, exhibier, exhibiert, exhibierend]