[ - Collapse All ]
Exkavation  

Ex|ka|va|ti|on die; -, -en <lat.>:

1.(Med.) (krankhafte od. normale) Aushöhlung, Ausbuchtung [eines Organs].


2.(Zahnmed.) Entfernung kariösen Zahnbeins mit dem Exkavator.


3.(Fachspr.) Ausschachtung, Ausbaggerung, Auswaschung
Exkavation  

Ex|ka|va|ti|on, die; -, -en [lat. excavatio = Aushöhlung]:

1.(Med.) (krankhafte od. normale) Aushöhlung, Ausbuchtung [eines Organs].


2. (Zahnmed.) Entfernung kariösen Zahnbeins durch Exkavieren (1) .


3. (Fachspr.) Ausschachtung, Ausbaggerung.
Exkavation  

Ex|ka|va|ti|on, die; -, -en <lat.> (Med. Aushöhlung, Ausbohrung; fachspr. für Ausschachtung)
Exkavation  

Ex|ka|va|ti|on, die; -, -en [lat. excavatio = Aushöhlung]:

1.(Med.) (krankhafte od. normale) Aushöhlung, Ausbuchtung [eines Organs].


2. (Zahnmed.) Entfernung kariösen Zahnbeins durch Exkavieren (1).


3. (Fachspr.) Ausschachtung, Ausbaggerung.
Exkavation  

n.
<[-va-] f. 20> Aushöhlung, Ausschachtung; <Med.> Ausbohrung [zu lat. excavere „aushöhlen“]
[Ex·ka·va·ti'on]
[Exkavationen]