[ - Collapse All ]
Exorzist  

Ex|or|zịst der; -en, -en:

1.Geisterbeschwörer.


2.(veraltet) jmd., der den dritten Grad der katholischen niederen Weihen besitzt
Exorzist  

Exor|zịst, der; -en, -en [spätlat. exorcista < griech. exorkistḗs]:

1.(Rel.) jmd., der exorziert.


2.(kath. Kirche veraltet) jmd., der den dritten Grad der niederen Weihen besitzt.
Exorzist  

Ex|or|zịst, der; -en, -en (Geisterbeschwörer; früher dritter Grad der kath. niederen Weihen)
Exorzist  

[Geister]beschwörer, [Geister]beschwörerin, Teufelsaustreiber, Teufelsaustreiberin, Teufelsbeschwörer, Teufelsbeschwörerin.
[Exorzist, Exorzistin]
[Exorzistin, Exorzisten, Exorzistinnen]
Exorzist  

Exor|zịst, der; -en, -en [spätlat. exorcista < griech. exorkistḗs]:

1.(Rel.) jmd., der exorziert.


2.(kath. Kirche veraltet) jmd., der den dritten Grad der niederen Weihen besitzt.
Exorzist  

Exorzist, Geisterbeschwörer, Teufelsaustreiber, Teufelsbeschwörer
[Geisterbeschwörer, Teufelsaustreiber, Teufelsbeschwörer]
Exorzist  

n.
<auch> E·xor'zist <m. 16> Geisterbeschwörer; <kath. Kirche> Träger des dritten der vier niederen Weihegrade [exorzieren]
[Ex·or'zist,]
[Exorzisten, Exorzistin, Exorzistinnen]