[ - Collapse All ]
explicit  

Ẹx|pli|cit das; -s, -s: die Schlussworte einer mittelalterlichen Handschrift od. eines Frühdrucksẹx|pli|cit <lat.>: »es ist vollzogen, es ist zu Ende« (gewöhnlich am Ende von Handschriften u. Frühdrucken); Ggs. ↑ incipit; vgl. explizit
explicit  

adj.
es ist erörtert, es ist zu Ende (am Schluss alter Handschriften od. Drucke); Ggs incipit [<lat. explicitum est „es ist ausgebreitet, erörtert worden“, d.h. zu Ende; zu explicare]
['ex·pli·cit]
[expliciter, explicite, explicites, expliciten, explicitem]