[ - Collapse All ]
exploitieren  

ex|ploi|tie|ren [eksplo̯a...]: (veraltet)

1.aus der Arbeitskraft eines andern Gewinn ziehen, dessen Arbeitskraft für sich ausnutzen, ausbeuten.


2.[Bodenschätze] nutzbar machen
exploitieren  

ex|ploi|tie|ren
exploitieren  

v.
<[-ploa-] V.t.; hat> ausbeuten, ausnutzen; Bodenschätze ~ fördern, gewinnen; Naturkräfte ~ erzeugen; [<frz. exploiter]
[ex·ploi'tie·ren]
[exploitiere, exploitierst, exploitiert, exploitieren, exploitierte, exploitiertest, exploitierten, exploitiertet, exploitierest, exploitieret, exploitier, exploitiert, exploitierend]