[ - Collapse All ]
exponiert  

ex|po|niert: herausgehoben u. dadurch Gefährdungen od. Angriffen in erhöhtem Maß ausgesetzt
exponiert  

ex|po|niert <Adj.>:

1. (durch räumliche Lage, Stellung) der Aufmerksamkeit od. möglichen Angriffen, Gefahren ausgesetzt, ungeschützt, herausgehoben: ein -er Ort; eine -e Lage; strategisch -e Staaten.


2.(durch Lage, persönliche Situation o. Ä.) der Aufmerksamkeit od. möglichen Angriffen, Gefahren, Krankheiten ausgesetzt: eine -e politische Figur; eine -e Stellung einnehmen.
exponiert  

ex|po|niert (gefährdet; [Angriffen] ausgesetzt; herausgehoben)
exponiert  

herausgehoben, herausgestellt, ungeschützt.
[exponiert]
[exponierter, exponierte, exponiertes, exponierten, exponiertem, exponierterer, exponiertere, exponierteres, exponierteren, exponierterem, exponiertester, exponierteste, exponiertestes, exponiertesten, exponiertestem]
exponiert  

ex|po|niert <Adj.>:

1. (durch räumliche Lage, Stellung) der Aufmerksamkeit od. möglichen Angriffen, Gefahren ausgesetzt, ungeschützt, herausgehoben: ein -er Ort; eine -e Lage; strategisch -e Staaten.


2.(durch Lage, persönliche Situation o. Ä.) der Aufmerksamkeit od. möglichen Angriffen, Gefahren, Krankheiten ausgesetzt: eine -e politische Figur; eine -e Stellung einnehmen.
exponiert  

Adj.: 1. (durch räumliche Lage, Stellung) der Aufmerksamkeit od. möglichen Angriffen, Gefahren ausgesetzt, ungeschützt, herausgehoben: ein -er Ort; eine -e Lage; strategisch -e Staaten. 2. (durch Lage, persönliche Situation o.Ä.) der Aufmerksamkeit od. möglichen Angriffen, Gefahren ausgesetzt: eine -e politische Figur; eine -e Stellung einnehmen.
exponiert  

exponiert, herausgestellt
[herausgestellt]