[ - Collapse All ]
Exposé  

Ex|po|[εkspo'ze:, auch: '- - -], Ex|po|see, das; -s, -s [frz. exposé = Auseinanderlegung, Darlegung, subst. 2. Part. von: exposer = auslegen, -stellen; darlegen < lat. exponere, ↑ exponieren ]:

1.schriftlich niedergelegte, erläuternde Darstellung; Denkschrift, Bericht: seine Meinung zu etw. in einem [kurzen] E. niederlegen.


2.Zusammenstellung, Übersicht, Plan.


3.(Film, Literatur) Handlungsskizze, bes. als Vorstufe eines Drehbuchs: das E. eines Romans, zu einem Film.

[Exposee]
Exposé  


1. Abhandlung, Bericht, Darlegung, Darstellung, Denkschrift, Kommuniqué, Rapport, Referat, Report.

2. Entwurf, Konzept, Plan, Skizze, Überblick, Übersicht, Zusammenstellung.

[Exposé]
Exposé  

Ex|po|[εkspo'ze:, auch: '- - -], Ex|po|see, das; -s, -s [frz. exposé = Auseinanderlegung, Darlegung, subst. 2. Part. von: exposer = auslegen, -stellen; darlegen < lat. exponere, ↑ exponieren]:

1.schriftlich niedergelegte, erläuternde Darstellung; Denkschrift, Bericht: seine Meinung zu etw. in einem [kurzen] E. niederlegen.


2.Zusammenstellung, Übersicht, Plan.


3.(Film, Literatur) Handlungsskizze, bes. als Vorstufe eines Drehbuchs: das E. eines Romans, zu einem Film.

[Exposee]
Exposé  

Exposé, Exposee, Plan, Skizze, Zusammenfassung
[Exposee, Plan, Skizze, Zusammenfassung]
Exposé  

n.
Ex·po'see <n. 15> Denkschrift, Bericht; Erläuterung; ausgearbeiteter Plan zu einem literar. od. wissenschaftl. Werk; Handlungsskizze für einen Film [frz., „Darstellung, Übersicht“]
[Ex·po'sé,]
[Exposés]