[ - Collapse All ]
exspiratorisch  

ex|spi|ra|to|risch <lat.-nlat.>: auf Exspiration beruhend, mit ihr zusammenhängend; Ggs. ↑ inspiratorisch (2); exspiratorische Artikulation: Lautbildung beim Ausatmen; exspiratorischer Akzent: den germanischen Sprachen eigentümlicher Akzent, der auf der Tonstärke des Gesprochenen beruht, Druckakzent
exspiratorisch  

ex|spi|ra|to|risch <Adj.> (Med.): auf Exspiration beruhend, mit ihr zusammenhängend: -e Artikulation (Sprachw.; Artikulation beim Ausatmen); -er Akzent (Sprachw.; den germanischen Sprachen eigentümlicher Akzent, der auf der Tonstärke des Gesprochenen beruht).
exspiratorisch  

ex|spi|ra|to|risch (Med. auf Exspiration beruhend); exspiratorischer Akzent (Sprachw. Druckakzent); exspiratorische Artikulation (Sprachw. Lautbildung beim Ausatmen)
exspiratorisch  

ex|spi|ra|to|risch <Adj.> (Med.): auf Exspiration beruhend, mit ihr zusammenhängend: -e Artikulation (Sprachw.; Artikulation beim Ausatmen); -er Akzent (Sprachw.; den germanischen Sprachen eigentümlicher Akzent, der auf der Tonstärke des Gesprochenen beruht).
exspiratorisch  

Adj. (Med.): auf Exspiration beruhend, mit ihr zusammenhängend: -e Artikulation (Sprachw.; Artikulation beim Ausatmen); -er Akzent (Sprachw.; den germanischen Sprachen eigentümlicher Akzent, der auf der Tonstärke des Gesprochenen beruht).
exspiratorisch  

adj.
<Adj.> auf Exspiration beruhend; Ggs inspiratorisch; auf starker Betonung beruhend, mit Nachdruck (gesprochen)
[ex·spi·ra'to·risch]
[exspiratorischer, exspiratorische, exspiratorisches, exspiratorischen, exspiratorischem]