[ - Collapse All ]
Externe  

Ex|tẹr|ne der u. die; -n, -n <lat.>:

1.Schüler[in], der bzw. die nicht im Internat wohnt.


2.Schüler[in], der bzw. die die Abschlussprüfung an einer Schule ablegt, ohne diese zuvor besucht zu haben
Externe  

Ex|tẹr|ne, der u. die; -n, -n (nicht im Internat wohnender Schüler bzw. nicht dort wohnende Schülerin; von auswärts zugewiesener Prüfling)
Externe  

n.
<f. 30 (m. 29)> Schüler(in) einer Schule, der (die) nicht im Internat wohnt; Ggs Interne(r); Schüler(in), der(die) einer Schule zur Abschlussprüfung zugewiesen wird, die er (sie) vorher nicht besucht hat
[Ex'ter·ne(r)]
[Externen]