[ - Collapse All ]
Extrauteringravidität  

Ex|t|ra|ute|rin|gra|vi|di|tät die; -, -en: (Med.) Schwangerschaft, bei der sich das befruchtete Ei außerhalb der Gebärmutter eingenistet hat
Extrauteringravidität  

n.
Ex·tra·u·te·'rin·gra·vi·di·tät <[-vi-] f. 20; Med.> = Bauchhöhlenschwangerschaft

Die Buchstabenfolge ex·tr… kann in Fremdwörtern auch ext·r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z.B. -trahieren, -trakt (→ a. subtrahieren, Kontrakt.)
[Ex·tra·ute'rin·gra·vi·di·tät,]
[Extrauteringraviditäten]