[ - Collapse All ]
Extrusion  

Ex|t|ru|si|on die; -, -en <lat.-nlat.>:

1.(Geol.) Ausfluss von Lava u. Auswurf von Lockermaterial an Vulkanen.


2.(Zahnmed.) das Überstehen eines Zahnes über die Bissebene
Extrusion  

n.
<f. 20; Geol.> das Ausfließen von Magma aus Vulkanen auf die Erdoberfläche in Gestalt von Decken u. Strömen; <Med.> Ausscheidung eines Sekrets aus Drüsenzellen, anomales Herausragen der Zähne aus dem Kiefer [<lat. extrusus, Part. Perf. vonextrudere „hinausstoßen, -treiben“]

Die Buchstabenfolge ex·tr… kann in Fremdwörtern auch ext·r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z.B. -trahieren, -trakt (→ a. subtrahieren, Kontrakt.)
[Ex·tru·si'on]
[Extrusionen]