[ - Collapse All ]
fädeln  

fä|deln <sw. V.; hat>:
a) einfädeln;

b)auffädeln.
fädeln  

fä|deln (einfädeln); ich fäd[e]le
fädeln  

fä|deln <sw. V.; hat>:
a) einfädeln;

b)auffädeln.
fädeln  

[sw.V.; hat]: a) einfädeln; b) auffädeln.
fädeln  

v.
<V.; hat>
1 <V.t.> durch eine enge Öffnung ziehen (Faden); auf einen Faden ziehen, reihen (Perlen); Perlen auf eine Schnur ~; den Faden durchs Öhr ~
2 <V.i.> Fäden verlieren, abgeben, Fäden lassen, ausfransen; der Stoff fädelt sehr [Faden]
['fä·deln]
[fädle, fädele, fädelst, fädelt, fädeln, fädelte, fädeltest, fädelten, fädeltet, gefädelt, fädelnd]